Vettweiß: Tödlicher Unfall auf der K53

Vettweiß: Tödlicher Unfall auf der K53

Am Karsamstag hat sich auf der K53 in Vettweiß ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet.

Ein 21-jähriger Autofahrer aus Vettweiß war gegen 10 Uhr auf der K53 aus Richtung Vettweiß-Gladbach kommend in Richtung Nörvenich-Poll unterwegs.

In einer langgezogenen Rechtskurve geriet der PKW aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum am Straßenrand. Durch den Aufprall erlitt der Fahrer tödliche Verletzungen und das Fahrzeug wurde in zwei Teile gerissen.

Rettungsmaßnahmen durch Notarzt und Feuerwehr blieben erfolglos.

Mehr von Aachener Zeitung