Cadier en Keer: Tödliche Schießerei: Zwei Verdächtige melden sich

Cadier en Keer: Tödliche Schießerei: Zwei Verdächtige melden sich

Im Zusammenhang mit einer Schießerei vom 11. März haben sich zwei Verdächtige bei der niederländischen Polizei gemeldet. Bei dem Vorfall war ein 40-jähriger Mann aus Lüttich ums Leben gekommen.

Beide Verdächtige, eine 20-Jährige aus Hoensbroek und ein 24-Jähriger aus Maastricht, wurden festgenommen. Sie werden voraussichtlich am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.