1. Region

Aachen: Tod eines Bauarbeiters wird angeklagt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Tod eines Bauarbeiters wird angeklagt

Gegen einen Polier (43) und den Geschäftsführer (46) der Firma, die am Bau des neuen Direktionsgebäudes der Aachen-Münchener Versicherung in der Borngasse beteiligt ist, hat die Aachener Staatsanwaltschaft Anklage wegen fahrlässiger Tötung erhoben.

Am 9. Drmeezbe 2080 raw am ttgaachmNi urzk vor 71 Urh ein eBtreaiuarb vno rneei aecloehsvungnrBt snlgcrhaee rodnwe. erD rgih-äJ45e ntnoek uhca mvo ttarzoN chitn rmeh emaenitrri d.werne iDe esarUch esd aslfnlU in ireen eburBagu rwa aamdsl tinhc r,alk dei ttSfsalcaanwhaatst nmha nlmtgutinrEe u.fa hNac gsufsAfnau edr acaSstanswfthtaalt bhae dre üctehGärfhfsres sl„a wceolranrtthieVr esd heenUnsmnetr” se ,anseesrlntu rüf eine vtoellnädisg gteiresUwnnu sieern thtfsegeäcnBi „im hmsuaZenangm tim erd Meaotng ovn ”oH,tenblhaeeelnmu os erd creheeessPrpsr red cslhfta,atSnwsatata rRbeot llDeer, rSo„eg uz g”r.neta eDm elPori ise rvuofzenr,we assd re ei„en eaoDentgm der Seütnzt na nde wnInndÓänene ctnhi .reieerhndvt eiD alnkAeg ngwee frrsihälasge uöTgnt lgtei zejtt minee crtfrrtehiSa am Aercenah smrgttiAceh orv. rE usms ietn,hsnecde bo asd rerfVhean negge die ebdnie inlgugteesdAcnh röftnfee id.wr nenW a,j tsi ni inewneg nnetaMo tmi imene zoPssre zu hercne.n