1. Region
  2. Tihange & Doel

Aachen: Anträge für Jodtabletten in Region Aachen verdoppelt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Anträge für Jodtabletten in Region Aachen verdoppelt

In der Region Aachen haben laut „Spiegel” inzwischen mehr als 75.000 besorgte Bürger vorsorglich Jodtabletten für den atomaren Ernstfall beantragt. Die Zahl habe sich seit vergangener Woche mehr als verdoppelt, berichtet das Nachrichtenmagazin.

nAfagn red Whceo hteta edr beertreBi leigtmite,t sads eni Meeril in edm uerinnmstett encblheigs rfwkatenrrekK hegnTai lenrgä taebehlasctg elbitb sal hruiücnlrspg lant.peg

Der besotklfwcrKkar 1 war ttMei bprSeteem frü neei mßßaenglaeuiäpr naWturg ltcbaaseehgt onwedr ndu olltes ahnc neeiign Tnage rieedw san zetN negh.e mA notMag tthea dre eretreiBb lrclateebE giet,lttmei dass edr Bkocl ocnh sbi 0.3 vboeeNrm ßraue beiBetr ible.eb

nwnAoerh dre Rognei nceAah nneönk seit dem 1. mbtpSreee ssonoeltk ndtetJoelbat ,enezibeh um im lFla nseei auonlfltmAs besrse egneg nekbshürsdrdcSeli hsettzcgü zu eni.s In tNrieW-eeorhafnnlsd ndu oresebdsn im entebziGgre uz nilgeBe etths ads aetw 70 roKlemeit trtenneef Awkerarttmkfo nahigeT esit mäneregl in der tiirKk. ecsigehlB Wnheaeifstsrcls tahetn mi olkcB 2 enei hzVeilla nvo oksnMirsrei duenng.ef