1. Region

Valkenburg: „Thermae 2000” schreibt rote Zahlen

Valkenburg : „Thermae 2000” schreibt rote Zahlen

Das Kurzentrum „Thermae 2000” auf dem Cauberg in Valkenburg schreibt rote Zahlen und hat 5,6 Millionen Euro Schulden.

Als Hauptursache der Finanzmisere werden rückläufige Besucherzahlen angeführt. Die Industriebank Liof hat als Miteigentümer zur Lösung des Problems den Manager Wijnand Eissens hinzugezogen.

Eissens hat einen Rettungsplan aufgestellt. Mit besser motivierten Mitarbeitern, einem neuen „Grand Café” und der Modernisierung des Fitnessstudios und des Beauty-Salons soll die „Thermae 2000” wieder attraktiver werden.