1. Region

Bonn: Teures Missgeschick in der Waschstraße: 25.000 Euro Schaden

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Teures Missgeschick in der Waschstraße: 25.000 Euro Schaden

Eine Schneise der Verwüstung hat eine Seniorin beim Autowaschen an einer Tankstelle in Bonn hinterlassen. Die 81-Jährige habe sich nach dem fertigen Waschprogramm nicht getraut, den Wagen rückwärts aus der Waschanlage zu setzen und einen Mitarbeiter um Hilfe gebeten, teilte die Polizei am Sonntag mit.

uZ edmsei cZkew toewll eid ltea amDe mvo izrhetaFrs ufa den hBetarsieizfr e.netrltk ibaDe tigere eis eevltnihrechs imt edm ußF uaf asd alep.sadG Da red raktcgRnwägsü na ehrmi tzumeogaiaAhtkurf ohnsc geeiglten w,ra hscsos der aWgne swktürärc ukczür.

eDi aarehstWcßs erudw baied rshwce e.cdsigbäht cndißeAnlhse atherck dsa touA ohnc engge eziw eweitre ag,eWn dei lgebtacephps rdwnee sut.mse Die ioPilez czsätth edn ecadnSh uaf rdnu 25 000 ,ouEr reelvtzt ewrud eib mde flrolVa am asaSmgt neam.idn