Düsseldorf: Teilgesperrte A57 ab Karsamstag wieder geöffnet

Düsseldorf: Teilgesperrte A57 ab Karsamstag wieder geöffnet

Die teilgesperrte Autobahn 57 ist ab Karsamstag wieder komplett für den Verkehr freigegeben. Bis dahin seien die beiden Behelfsübergänge fertig, die die abgerissene Autobahnbrücke bei Dormagen ersetzen, teilte das Verkehrsministerium am Freitag in Düsseldorf mit.

Die Brücke war vor zwei Monaten durch Brandstiftung zerstört worden.

Insgesamt haben es die Autofahrer im Osterreiseverkehr mit 26 Großbaustellen auf den NRW-Autobahnen zu tun. Die Baustellen sollen zu Ferienbeginn und -ende so eingerichtet werden, dass möglichst vier Fahrspuren offen bleiben und keine punktuellen Sperrungen stattfinden. Auf stundenweise Tagesbaustellen will der Landesbetrieb an den Hauptreisetagen verzichten.

Mehr von Aachener Zeitung