1. Region

Köln: Taubentod am Kölner Dom: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Köln : Taubentod am Kölner Dom: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage

Wegen toter Tauben am Kölner Dom hat die Staatsanwaltschaft Köln Anklage erhoben. Die Anklage richtet sich gegen einen Mann, der an der gotischen Kathedrale 19 Tauben getötet haben soll, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Freitag in Köln mitteilte. Der Vorwurf laute auf Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.

reD nanM sie eahbocbtet ,eonrdw iew re ied ottne enbuaT in eiemn iPtlkasckas eib sich grgaetne beh.a ailushrhtoVccis mekom se rov mde trithgescmA lKön uz eeinm o.Prsezs ilrttetmE ewrde riweithen hcau eeggn miubstemoaienrD Braarba orckceeSr-Whn und ggnee nenie iedttcnäshs ,Tietrrza hßie se teweir. Im evebmorN agrnnvgenee Jahrse hteat dei aahstfttclnaaStasw semtarsl rncnedtepehes titnrmleugEn bsäetitgt. haNc rsPbenscteheeir rwa dre nMna imt nde notte nuTbae mi okeOrtb fau med rhBnpolzhfsavaot ma mDo teemmnfsoegn erd.wno