1. Region

Inden: Tagebaugebiet Garzweiler wird verkleinert: RWE passt Planung an

Inden : Tagebaugebiet Garzweiler wird verkleinert: RWE passt Planung an

Der Energiekonzern RWE will nach der beschlossenen Verkleinerung des Braunkohletagebau-Gebietes Garzweiler II am Freitag seine Planungsänderungen vorstellen. In einer Klausurtagung soll der Konzern dem Braunkohlenausschuss Details etwa zu Zeitplan, Abbau und zur Rekultivierung mitteilen, wie die Bezirksregierung mitteilte.

Nach edm mhisebgeri etKopzn sllo edr bAabu ibs 4025 faunle ndu aahcdn ine 23 autrlreaiQeotkmd eßgrro eSe asl Tile einer nclsSeedtfanha tim deir eaensegauTb enehntest. Ncah ncstnugEzähi dre mvo ubaTage benoeeftfnr ttSad keElzrne tüessm hcudr kuetoRnid sde snugnriprülehc iubgeetAbsba riedse sestRee ieen gzna earnde gLae meb.kenmo hgFlciar its frü dei mKneunmo, bo der ebBteir vro dem udgietnHnrr erd npangetle lluekefrKssenntiggwrat sib 2504 ulafen w.ird

Die t-egürrno eirnaenLuegsdrg ahtet ads Giebte dse ueetsitntmnr lohgauabkuenrtsBae wralGerezi II ni erein iutcnhgenditeseL 2106 um ien tDiertl vkeilt.nreer täctGshez endwer dmita 004 nelinloMi ovn 21, rdlleiniaM ennTon keaolunhrB tihnc guesaargbegt. nudR 1040 enscnMhe in red rtOctsafh lzHro,leiew nreei lSgnedui dun meeni Hfo nuwrde ovn edr Usdelginmu ecrstvhn.o eDi wa-lcehsgrbez ugeanesrdriLgne ttaeh gngnaektüid, na emd esrcuseshBlweGizrl-a dre irr-nuneoeggVeäRrgg cthsni zu rnä.edn