1. Region

Inden: Tagebaugebiet Garzweiler wird verkleinert: RWE passt Planung an

Kostenpflichtiger Inhalt: Inden : Tagebaugebiet Garzweiler wird verkleinert: RWE passt Planung an

Der Energiekonzern RWE will nach der beschlossenen Verkleinerung des Braunkohletagebau-Gebietes Garzweiler II am Freitag seine Planungsänderungen vorstellen. In einer Klausurtagung soll der Konzern dem Braunkohlenausschuss Details etwa zu Zeitplan, Abbau und zur Rekultivierung mitteilen, wie die Bezirksregierung mitteilte.

acNh emd iiehmersbg nztKpeo losl rde Aabub sbi 0245 lauenf nud danahc ien 23 uradtkmrQaliteeo rgerßo eeS lsa lieT inree ltnfseSndaeach tmi ierd easuTneebag entnh.etes Ncha äszguthEnnci rde mov baTaueg febfnetneor ttSda enrlkzeE emtssü ducrh Rdeikunot eds scrngulünhipre aAebtbubsieg eresid eRssete niee gazn enedar eLga mekeo.nbm archgliF tis üfr die nKnou,mme bo red terBibe vro med gutHrndrein erd glpeentan ufawtgeltlignKsneresrk sib 5042 aenufl dw.ri

eiD getüo-rrn uiereLgnenardgs httae das Geeibt des ttemusnenirt nkoatuhlgesaaBeubr eGrwazlrei II in niere inisteetLhgcnued 2601 mu ein eitlrDt ernrktei.vle ttGhäzecs denewr dmita 004 elilnoMin von 21, iilnlaedMr nTnoen Bruelnhoka nihct esaraue.gtbgg dunR 0104 eensnhMc in edr Otarcshft lwzroeeHli, rniee luSidneg dun menie oHf euwnrd ovn dre dgUsneimlu vner.ctosh Die caeshwbegzrl- irLneresegadgnu eatht ,aügdengnikt an edm uae-hzswsrrcilleGsBe erd -unVergniegoggRrreä tchnsi uz ränen.d