1. Region

Haan: Täter nach Säureanschlag auf Energie-Manager weiter auf der Flucht

Haan : Täter nach Säureanschlag auf Energie-Manager weiter auf der Flucht

Nach dem Säureangriff auf den Finanzvorstand der RWE-Tochter Innogy, Bernhard Günther, fehlt von den Tätern weiter jede Spur. Es gebe keine neuen Hinweise, sagte eine Sprecherin der Wuppertaler Staatsanwaltschaft am Mittwochmorgen.

Die ileiPoz metlertei in alel gecuhnntRi ndu r,fpeü bo es ivrptae eord rulcbhefie Zsnumnameehgä bege eodr edr -ehiä15rgJ nie ufZafeslrpol arw.

ieD aaalctSahnttwfasts ehtta am gsentDia ,tgsteäbti dsas se stierbe orv sechs nhaerJ ennei fblaelÜr fau den engMraa b.ga eiD tTa knneto madsal itchn fekalguätr re.wnde sE ewred ueh,cstnutr ob gZaeäeumhnmsn ,eehnstbe hiße s.e teierzD bgee es dfüra aerb onch eikne htleAnsun.tpka

eDr g51riäjhe- hürtGen war ma gnonngSarotme in nHaa ibe rüfeldssDo in enire lPgaakanre ovn izew aUnnetbnnke giaffngrnee nud zu donBe feowenrg n.rdeow eSi hetctensüt mih edtznäe uäeSr sni Gtceish dun entonkn neheif.l Ghütner etrilt esthwresc Vuelerngtzne und thcbwees itseeewiz in bLaenehsrfg.e