1. Region

Suche nach Kindermörder: Tausende haben DNA-Probe abgegeben

Kostenpflichtiger Inhalt: Maastricht : Suche nach Kindermörder: Tausende haben DNA-Probe abgegeben

Knapp 6000 Männer haben bei einem DNA-Massentest im niederländischen Grenzgebiet bis Donnerstagabend eine Probe abgegeben. Zur Aufklärung des Mordes am kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren will die Polizei mittels der groß angelegten Maßnahme, bei der 21.500 Männer getestet werden sollen, nochmals ihre Optionen erhöhen. Es gebe eine große Resonanz, sagte eine Sprecherin der Maastrichter Polizei. Aber entscheidend sei letztlich, wie viel Männer am Ende teilgenommen haben werden.

eiD wlilifieerg gAbaeb beagnn am nnnrgveeeag neehoedncW olsl asntisgme irde nechoW ganl ibs zum 1.8 zärM mlcghöi ns.ie Dei rbnoeP drewen mti erd uSA-prND esine unennbatnke eMsnna an edr eiernhdcilKe ggheeacinb.l reD ejäfelighr Nicky neaVesrptp rwa mi tsuguA 1989 eib rneie ereteizieFfrin sau mneie laeerZglt mi renziGtgbee Busenemmiherrdus cohdseriwlnt ovn ehcnAa nedvhwrneu.cs iDe zoeiliP danf ide eiLhec am nscenhtä Tg.a eiD Ertiltmre hegen onv rdMo usa.

Um die cCennha üfr eenin refTrfe zu ,önheher custh dei iozePil tim iener zilnspleee oitedMhk hacn hnlneäicnm Vrandeewtn sed nsanMe, erd isnee rSp-uNAD na iNkyc lnßetehri.i ahcN hugzcEnsitnä dre tErtemlir its ads edi trß,öeg rabe huac edi eztlet can,eCh nde dTo ovn kNiyc ulark.ufzäne

hNac edn gumVreutnne erd Pieloiz tah ichs erd äeTrt wlho ni dme aruiutsctezthbNge Bermehrssunmiued tnakaegsnu nud könnte ni eenmi srUkmie nvo füfn Krtiemonel nhowegt hbnea - loas hteoehcstri cuah ufa echdsutme .etGieb bAre dei iäenelisndendhrc itmlErter ehnes eiekn echliertch gda,runelG um end Ttes chua auf sdtuhseec teeibG zuiauweetsn - oasl wrdi run ufa scehirreldennädi teeiS stee.gett