1. Region

Köln: Streit unter Rappern womöglich Auslöser für Attacke in Köln

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Streit unter Rappern womöglich Auslöser für Attacke in Köln

Zerstrittene Rapper könnten die blutige Attacke mit einem Schwerverletzten in Köln ausgelöst haben. „Der Hintergrund dieser Streitigkeit ist den Ermittlungsbehörden aber noch nicht klar”, sagte Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer am Dienstag. Ermittelt werde wegen versuchten Totschlags.

nI rde tachN uz gntaMo awr nie Jghreräi-43 in rde Körnel nesanIndtt rewcsh rzletvte oder.nw ueneZg tteanh erd Piezlio rep tfrNou nov ineme hinegtef tSreti itm emhreenr nesonPer bthicre.et Enie Steferi tpetpso dne nerttleezV ncah negnaAb der lwachstSaaatsattnf in enemi engWa mti inntceztnheser nfeRei und neier rezecnsalnhge iesoheFnbctr - er theat eenin drbhhceulcäS nud rwa tmi eehrermn sssecrMnheite na enniBe dnu Gäßse tzveertl dw.orne

Zumed uwnder ni dre eNäh sed saoTtrt enthoaüPnesrln unnde.gef e„rW ad ghscesnoes at,h tsi hcno u,ran”kl gtaes rBerm.e naM h,ercesvu dei reTät aannhd vno eZnesgsuaeunga uz .ittmrenel

Bie med zetnetelVr nehaedl es hcis fjlednlaes nthci um eienn red indebe R,rpape asgte remB.re Es ies hntci rkl,a lmewche rg„Le”a re oedurnznuz i.es Übre end nliöchmeg Sprei-pttRrae asl slöeAurs tnehat rzovu red Krölen esr,Ep”xs„ die -etiBdZul”ig„n dun eid le„Kcösnih u”ashdRucn rc.betieth