1. Region

Koblenz: Streit um Rock am Ring landet vor Gericht

Koblenz : Streit um Rock am Ring landet vor Gericht

Um das traditionsreiche Musikfestival Rock am Ring ist ein Namensstreit entbrannt. Die Nürburgring GmbH will nach eigenen Angaben vom Donnerstag gerichtlich verhindern, dass der Veranstalter Marek Lieberberg ohne ihre Zustimmung an einem anderen Ort ein Festival mit demselben Namen ausrichten kann.

gebLrereib etath ocRk am Ring ni smeedi raJh zum enzltet alM ni edr lfeEi auea,esggtrn lwie re dun der nuee tEmgrngNüür-riegrnbieu ocanrripC cihs citnh uaf eeni reeietw imambeasrZeunt eeiingn nonn.tke

vZuro ateth ereibst eid Zni-R”h„etengui tgnD)n(sorae ebür dne laFl chiee.trtb Dsa acgdrhteiLn eonblKz teätbtegis am r,oaensDgtn asds edr gnAatr fau iene lwisetiengie reVfgünug eggennnaegi ies - udn uhca iene tgsneoeann htchuSifztcrs von .Lerbibereg atDim etvedermi Lrbbgereie hcna gAneanb esine eGsph,hcsscreerrit ssda es uz eniem hssucBsel knmoem knan, enoh sasd er reögth .rdiw üdiMlcenh Vanhrlduegn its unn am 3.2 J.inu bO es dann onchs uz reeni usdeicgtnnEh ,otkmm sti nhoc rklun.a

mA iRgn gitets mvo .5 sbi 7. uniJ 5102 ine von dre Deehcunst niEntermnttea GA a)(egD laeteaerntvtss eusen aiFlsvte esnanm rnG„üe öHell - tacvlkfesoRi am n”iur.gübrNgr irbbegeLre eultäilgeb itm nemei ineecthelgiizg lsviFeat in h.gaMnhbcaöclend