1. Region

Düren: Straßenbauer an der neuen A4 demonstrieren

Düren : Straßenbauer an der neuen A4 demonstrieren

„Wir arbeiten zu viel und bekommen für die Arbeit, die wir leisten, einfach zu wenig Geld“, ärgert sich Germar Hermann. Andere Arbeiter, die derzeit die neue Autobahn 4 bauen, pflichten ihm bei. Weil am 5. Mai die Tarifverhandlungen weitergehen, haben rund 30 Männer am Donnerstag auf der Baustelle in Höhe Buir für eine verlängerte Frühstückspause die Arbeiten gestoppt.

eebNn edn ohhgennunöLher ehgt se rde GI Bua mu dei utAiigseb.dnbeengnr irW„ noewll nc,thi sdas ied Astzireeitb fua hnze ndeSunt rop Tga herhöt dwr.i Dei irAetb ist oheinhn hsonc ,raht“ nbotet omahTs hKrmesucdi vmo ikenvadrbBrezs .anAche üraDbre sniuah iirtrestki dei hwetGrk,scefa sads ide Aeerrtib oft eewit enkctSre mit henir nwrtaiagveP gleküzenucr .snümtes

obnesE sie se red GI nie ornD im Ae,gu sdsa sotneK üfr Unkruftnte nud gugerlnfpeV mrime merh ufa edi hebnmeirrteA wgbleaätz düwrne. Dei rtGahksweefc odtefrr nei statk,pemeGa eib med onv rde ktronseöehrhaghuFn bis uzr anenuobnhgLh nie uPls onv einesb erzPnot ehstt.

„Es iwrd eti,Z sdsa ide bhmretienAer nov edr ptisoinev guEnltnwcik erd nbauehBrca “,refroenpiit tgsa muderhK.sic nUd oltsle edi htcsneä freidrnauT rthcie:sne „rWi nenknö chua r“nseda.