Düsseldorf: Störung beschert Flugzeugen in Düsseldorf Zwangspause

Düsseldorf: Störung beschert Flugzeugen in Düsseldorf Zwangspause

Eine Störung im System der Deutschen Flugsicherung hat am Donnerstag zehn startbereiten Jets am Düsseldorfer Flughafen Verspätungen eingebrockt.

Eine halbe Stunde lang habe am Mittag keine Maschine starten können, sagte ein Airportsprecher. Die zehn betroffenen Flugzeuge hätten schließlich mit Verspätungen zwischen einer halben und einer Stunde abheben können.

Ursache sei eine Störung der Flugdaten-Übermittlung im Kontrollsystem Langen bei Frankfurt, sagte ein Sprecher der Deutschen Flugsicherung.