1. Region

Düsseldorf: Steuereinnahmen in NRW steigen kräftig: Erwartungen übertroffen

Düsseldorf : Steuereinnahmen in NRW steigen kräftig: Erwartungen übertroffen

In Nordrhein-Westfalen sprudeln die Steuereinnahmen weiter kräftig. Im August hat das Land knapp 3,7 Milliarden Euro eingenommen, fast 500 Millionen Euro mehr als im Vorjahresmonat, wie aus einer vom Düsseldorfer Finanzministerium im Internet veröffentlichten Übersicht hervorgeht. Seit Jahresbeginn hat das Land 31,85 Milliarden Euro von den Steuerzahlern erhalten, rund 2,8 Milliarden Euro mehr als von Januar bis August des vergangenen Jahres.

Die kneleuwgnEmchitnina rrtbefitüf aimtd ewreti ictedhlu die wrunrtnegaE nov aieirtsmnFnzin terboNr Bao-atrjrenWsl )SDP.( Für asd eseagmt Jhar 2510 kkuiareltl edr anmtiisrniFzne bsiglan mit eeimn ulPs onv ,48 entorz.P isB dneE gsutAu tgureb ide nZhuaem 9,4 rzeon.Pt

sosBrende tiägkrf awr dre Zcshuaw bei red sunruwrrrebeGd.tsee eiD reuäfK ovn kneusdnGtrcü dnu ebeädnuG rhtecietntne in sdeemi rahJ eshirb knapp 7,1 idellariMn orEu na den FNkR-sisuW. Dsa sit afst ine ttrDeli mhre las mi echingle rZatmieu 0142. trerßGö otnasihnemeEnp sed Lnsaed tsi eid erhonstuLe mit binagls 1,06 adeiMlinrl Erou ni eidmse rJ.ah