1. Region

Köln: Stadt erklärt Taxi-Streit um Stellplätze in Köln für beendet

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Stadt erklärt Taxi-Streit um Stellplätze in Köln für beendet

Der Streit um exklusive Taxi-Stellplätze für den App-Anbieter myTaxi am Kölner Hauptbahnhof ist aus Sicht der Stadt beendet. Die Deutsche Bahn habe ihre Klage zurückgezogen, erklärte die Kommune am Dienstag.

Die„ ltllxez-eTtiäpaS vro med pHhotfubhana netseh enthriwie enlal inaeret,unemnhTx dei ide sfdoeslehuecihepörnnercnerngrtb osazusnetrVngue erl,elfün rzu e”r.ufVnügg

nBha dnu aTyxmi theant gpuclrhsrniü tenbivrrae, dsas urn ncho fhTarxeari dei äetzlP nuznet n,efdür eid von xyamTi neie eatlekPt eanuk.f ieD atStd etath naegdeg etutg,irnrmae asds es schi ibe edn Stpleällznte mu inc„hlefföt etig”swedme näeldGe enehlda - tssbel newn ide hnaB eEinümrget sde kscnruseGtüd eisn tosl.el neiE nsungcäEkhrin afu ein zenneleis nemrnhneeUt sei rdahe tnihc iömg.clh