1. Region

Nach Nichtzulassung: Staatsanwaltschaft greift Beschluss zu Priester an

Kostenpflichtiger Inhalt: Nach Nichtzulassung : Staatsanwaltschaft greift Beschluss zu Priester an

Die Staatsanwaltschaft Aachen hat gegen die Nichtzulassung einer Anklage wegen sexuellen Missbrauchs gegen einen Priester des Bistums Aachen Beschwerde beim Landgericht eingelegt.

Dei geaklnA rwa im omeNevbr 2910 iebm itcehtmArsg hcilüJ rehboen n.orewd

rDe nmhricnneKa llso im hJar 2300 eenin adlsam iflröhäwjgenz ieedessMrn msabchtsiur ehan.b aDs eOrpf ahtte 1208 ezgAnie tseeta.rtt

Das tgmsirhcAte thtae das feharneVr hctni öteefnr,f ad hcis neei büdeeignrwee„ hhkWncriihesitaecl rfü enine ersFh“rcipu i.zatbeceneh

reD 65 erhJa tael tier,esrP rde rdzeeit in blcegaödhacMnnh eisen rnerfaP a,th tis esti berü imnee Jhra ovm tumBsi .efgestetillr Am edEn niese hneaicatslt tis hoenhni ine kisichcelrh feVarhren n,hgrevoese üerb das mi kinaVta eedntisenhc .dwri