1. Region

Düsseldorf: SPD wirft Schwarz-Gelb gebrochene Versprechen beim NRW-Etat 2018 vor

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : SPD wirft Schwarz-Gelb gebrochene Versprechen beim NRW-Etat 2018 vor

Bereits mit ihrem ersten Landeshaushalt bricht die schwarz-gelbe Regierung in Nordrhein-Westfalen nach Ansicht der SPD-Opposition ein Wahlversprechen. Weder werde die Grunderwerbssteuer gesenkt noch würden die Betreuungsquote an Universitäten verbessert oder Staus vermindert, sagte Oppositionsführer Norbert Römer am Mittwoch bei den abschließenden Haushaltsberatungen im Düsseldorfer Landtag.

iDe geRrungei eewdr auhc rhi eneechVsrpr esd osnaelzi iAegfutss üfr leal hintc esöenlni, aegst Röe.rm atedteSsnst eerwd iemb eizanosl ihuauboMwtgenns tükrgze udn edr trzceMtueshi flefsn.ihgec Der erulnüchprsig lnPa dre ,Rguiernge hcua mieb Seatizolkcti uz ,entisrhec eis am Prestto ,trgeisecthe lleetst öremR e.fst

Die eeagVnbcdhirus sed trseen eigenne htaeasserJt edr -nrewhbczlesag eieRugngr hstet ürf ned hmatitaNgc an. rDe fwutEnr hseit nabeuAsg in Höhe ovn 4,75 llnderiiMa oruE .vor