1. Region

Euskirchen: SPD-Kandidat sagt „Feuer- und Flamme-Auftritt” ab

Kostenpflichtiger Inhalt: Euskirchen : SPD-Kandidat sagt „Feuer- und Flamme-Auftritt” ab

Nach „zum Teil heftiger Kritik” hat der Euskirchener SPD-Landratskandidat seine Wahlkampfaktion abgesagt, bei der er sich öffentlich anzünden wollte. Auf seiner Homepage schrieb Guido Maassen am Mittwoch, er wolle ein Sicherheitsrisiko für die Öffentlichkeit verhindern.

lselnAte erd imt eemin Snnuatmt nireovtertebe tkAoni redew es niee pSnede frü die euerneJgwehufdr ebe.ng Dei iPtera thtea nseaasM nvo erd iotkAn nweeg sed sskoiiR und erd ngdgrearüwif icitopeslnh griunWk ena,tebrag bear zu mhire ddKinnatae n.nseedgat

aMssnea tha rbae nach egniene abAngne einwerhti decneuckgRkün eneirs aei.tPr Er stelsb ziretti eeins irtePa- dun onvdotznsiFarikestner o:s Guido„ saMesna iegtz eienn sreh erneeggtnia faklh.mWap Er ist imutg dun tehg uhac lam nlneukeotnvlnieo e”Wg.e eneiS Vlrbeeoi rüf ßeehi nnkioetA igzet aessMan huca bei etiurfAttn rteun dem toMot D„re oRet )tlil”(,Gr ebi neend re settrürwBa ovn eemin onret lrilG ervtir.es

aseanMs ateht rprnhüsclgiu ,ektüaidgngn re redew csih rov nde nguAe red Zuuhrecsa nohe teeresenfuf utuzgcnaShz dnnnzüea dun tidam gie,nez sads re „eeurF dun mle”Fam snie rwdee rüf dei i.tkloPi ti„M der itnkAo tolewl cih inme maetnnEgeg ndu tizsanE rüf ide reguvlkeBnö ivninovta a”nuigree,ff rüebdneteg eansMsa nhco elmain sinee e.eId eiB edm t-atfWukalripfAmht - tjzet nhoe lneZedüi - dewre er shic ehinitcrsk fraNenghca rde rügeBr nelelt.s