1. Region

Leverkusen/Köln: Spatenstich für Leverkusener Autobahnbrücke: Gegner protestieren

Kostenpflichtiger Inhalt: Leverkusen/Köln : Spatenstich für Leverkusener Autobahnbrücke: Gegner protestieren

Mit einem symbolischen Spatenstich hat der Neubau der Autobahnbrücke bei Leverkusen am Donnerstag offiziell begonnen. Im Jahr 2020 sollen auf einem ersten Teil der A1-Brücke Autos und Lkw über den Rhein fahren können. Die eigentlichen Arbeiten für das Bauwerk starten im Frühjahr 2018, wie das nordrhein-westfälische Verkehrsministerium mitteilte.

asD ujboaerkuPNte- etshi im Ditael wzie wek-BrüuercneakB rvo. suhcZntä lslo dlinöhrc rtedik nnebe red tnlea omeradn rüBekc eien eneu bnerudgniV tbageu n.ewerd Sie soll anch rihre llugeiesFrgtnt ctsuähzn ni iebde gcrnuhitrhaFt tnuetgz enw.dre So nkna edi elat Bükecr sbgraisnee weredn ndu na eihrr tleSle edi teiwez rnneuVibgd n.nsethete

ruchD edi lngnuPa lelwo man nuegrBneidehn frü end hererkV nädhewr edr eBartabeuin mshcigtöl emid,nreev tsgae NDSekWRetairroin.-rtnß Eelredif niSke-aiBsrruwaeke ma rengD.nsota eeurp„nSgrn lnosel chis uaf eni umMnimi nbehcrke.äns”

mA dRnea edr rgVutsntelana tim msNerrRVrWisiehtkne- rdHiken üWst D)(CU kam se uz erein rmnnote.Dstiao hMre sla 05 cesenhnM rsonteeetpitr engge den eaNuu.b ieD ergenG ecerübhnft ihlheecber rGnhfeea für Utewml nud siud,ehnGte liwe inigee riPlfee red nneue p-erlükDcpoBe afu emd ändleGe erein natle nieeDop reittrceh dwener slnoe.l otDr erganl trneu narmede lidnlfskPoetärabou red -Weeay.rrBek Im rteboOk tetha dsa truagrvnsedhtBinsgewucle neie lgKae negeg ads vneuohabraB ea.wsenbige

Die durn 05 hraJe tlae k1rüAe-Bc rüeb end enRhi ist taerrd raeo,dm adss Lganstawe ies tnihc rhem untenz üdnerf. Mit rScahnken ndwree zrehe,uFag ied crswrehe lsa 53, nnTnoe di,ns itse 1204 ma frhnBeae idrnetghe ndu orv edr rBeück ee.galbttie tuLa hiesdcurnetgB erudw die Brükec seitn rüf 04 000 geuzheaFr rop agT irop,eztnki uzteltz taeth sei itm ehmr las 012 000 rheFznuage hrie aBlgesznrsengtue riceret.h