Region: Spannende Einblicke: Netrace-Interessierte besuchen Medienhaus

Region: Spannende Einblicke: Netrace-Interessierte besuchen Medienhaus

Hochaktuelle Informationen am laufenden Band: Zwei Wochen vor dem Start der elften Auflage unserer Internetrallye Netrace bekamen jetzt interessierte Teilnehmer geballte Informationen zum größten digitalen Schülerwettbewerb in der Region.

Gut eine Stunde lang gab es Tipps und Ratschläge von den Netrace-Verantwortlichen: der Projektbetreuerin Marianne Weiss und dem Geschäftsführer Wilhelm Maassen vom medienpädagogischen Institut Promedia Maassen, dem Geschäftsführer des Sponsors NetAachen Andreas Schneider sowie dem Redakteur unserer Zeitung Amien Idries.

Andreas Schneider betonte dabei die Bedeutung, die Kompetenz in Sachen Internet im Zeitalter von „Fake News“ habe. Ein Rundgang durch Druckhaus, Versandhalle und den Newsroom der Redaktion unseres Medienhauses krönte die Veranstaltung. Die erste von vier Runden des diesjährigen Netrace beginnt am Dienstag, 21. November. Bislang haben sich schon mehr als 160 Schülergruppen von 56 Schulen aus der gesamten Region angemeldet.

(heck)