1. Region

Bis zur Wochenmitte: Sommerwetter in Nordrhein-Westfalen

Bis zur Wochenmitte : Sommerwetter in Nordrhein-Westfalen

Mit Temperaturen von bis zu 25 Grad wird es in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen sonnig und ungewöhnlich warm.

Der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) zufolge erreichen die Höchstwerte am Dienstag unter „kräftigem Hochdruckeinfluss“ 21 bis 25 Grad. Auch am Mittwoch bleibt es sommerlich, die Höchsttemperaturen steigen demnach auf maximal 22 bis noch einmal 25 Grad. An beiden Tagen ziehen nur zeitweise dünne Schleierwolken durch, es bleibt trocken.

Zum Oster-Wochenende hin wird es dem DWD zufolge aber wieder deutlich kühler. Laut Vorhersage steigen die Höchstwerte am Donnerstag bei einem Mix aus Sonne und Wolken noch auf maximal 16 bis 21 Grad. Am Freitag erreichen die Höchsttemperaturen demnach nur noch 11 Grad im Mindener Land und 15 Grad am Rhein. Im Norden könne es im Laufe des Tages auch dichtere Wolkenfelder geben, im Süden zeigt sich zeitweise die Sonne.

(dpa)