1. Region

Düsseldorf: So viele Ausländer wie noch nie studierten in NRW

Düsseldorf : So viele Ausländer wie noch nie studierten in NRW

Immer mehr junge Menschen aus dem Ausland studieren in Nordrhein-Westfalen. Im vergangenen Wintersemester 2015/16 waren rund 86.500 nichtdeutsche Studenten eingeschrieben - so viele wie noch nie. Damit kam etwa jeder neunte Student aus dem Ausland, wie das nordrhein-westfälische Wissenschaftsministerium am Sonntag in Düsseldorf mitteilte.

iDe tßeögr erpupG tastmm asu rde ükieTr (31 4,)00 fgtlgeo ovn Canih ,0)6(70 teÖerrsich )07(03 nud enIind )60.30( esleeBteibt reächF eib nde ulAeädsnnr aewrn cnsaWfeinsthseafcirwhstts und dei FhMc-äIeNrT hakmteaM,it ok,Iatfrimn iaaftnNerstewuscsnh dun hT.inkce

eDi emtesni dnAäeusrl dietetrnsu na dre iUn isrsgDsnueEb,u- lichnäm gtu 00.80 An red WRHT ncAeha eanrw es emrh las 80,07 na der inveFtreutiäsnr ni Hgean npkpa .0860