1. Region

Köln/Bonn: Siegauen-Vergewaltiger braucht nach Feuer Hauttransplantation

Köln/Bonn : Siegauen-Vergewaltiger braucht nach Feuer Hauttransplantation

Der verurteilte Vergewaltiger einer jungen Camperin in der Bonner Siegaue benötigt nach dem Brand in seiner Zelle eine Hauttransplantation. Die erlittenen Verbrennungen seien so schwer, dass er im künstlichen Koma liege, sagte sein Anwalt am Dienstag.

Enei tniaaapsTnonltr esi odiw.ntgne eiD l„iungB-iedtZ” thtea usretz deaürrb irtcethe.b

erD i-13rhgäJe llso sda euFer ni ereins ifelnäseznGgle ni erd veerngengna ocWhe sstbel hertucsarv .neabh eeGgn hni dwir nweeg Bnrtgtsfdnuia etltreitm. iEn weiteerr ssnasIe dun ien Mtibreeiart erd JAV etrienlt fs.tngrRacaeuuignehvg

Dre Mann awr im brtoekO mov dLactneihgr Bnno engew nosdsreeb shcrrwee gurawlgeigtVen dun äcriereuhbrs peEsrsgrnu uz alfelhnibe Jarenh Htaf rtleivertu e.nwdro saD Ghtcrie ahs se las wenirsee ,na sads erd eJ-i31hräg im ilrpA nei snujge raPa sua dem aumR ugbFrrei lb,ürfiee dsa ni der ieuaSge ieb noBn zee.ettl Der eärtT htoredbe eid tndSntiue ndu niher rFednu tim eneir etsAäsg ndu ieewvltgarget die almasd -23ghre.äJi

Die Rerhcit ntüetzts hics ni rmhie Ueirlt vor malle fau .u-ANeDprSn eDr allF ehtta wbstedneui rfü usAhnfee tors.geg