1. Region

Bonn: Siegaue-Prozess in Bonn: Angeklagter legt Revision ein

Kostenpflichtiger Inhalt: Bonn : Siegaue-Prozess in Bonn: Angeklagter legt Revision ein

Im Fall der Vergewaltigung einer Camperin bei Bonn hat der Verurteilte wie angekündigt Rechtsmittel eingelegt. „Nun warten wir das schriftliche Urteil des Landgerichts ab und schauen dann in Ruhe, wie wir die Revision begründen”, sagte sein Verteidiger Martin Mörsdorf am Mittwoch auf dpa-Anfrage.

eÜrb nde rgtnaA ussm nand rde oeestuigcrBshndhf (BHG) in Kuahrlres cne.intdeehs Das ghdarecintL nBno ettah am gnrngnaevee aertonsDgn neeni nkngAeelatg eewgn bernedoss ecerwhsr eungVgagwirtle udn iereärschrbu gnEspersru zu libnhafeel raJnhe fHta lvtrieut.re

Dsa hticeGr has se las enwriese ,an dssa edr rg3hä-Je1i mi piAlr eni usngje raaP febrnüeall e,ttha ads in red egaSiue in Tirdrsoof e.lzeett Der lgekAagent zisthclte camendh satchn das leZt u,af oerehdbt sad aPar sua trba-eedeBgtürnWm mit irene äsgAest udn ergveetaltwig edi -iheg23jär r.auF

eDr -1äihJegr3 - nie hgnbtraeeel eberybseAwrl aus hnGaa - derwu ewgine egaT tpärse fonteee.mgnms mI Porsezs sitbertt er die tT.a sDa criGhet tetsztü sein Urltei rvo laeml ufa eAD.S-Nnrpu