Düsseldorf: Sieben Verletzte bei Unfall in Düsseldorf

Düsseldorf: Sieben Verletzte bei Unfall in Düsseldorf

Bei einem Verkehrsunfall mit drei Pkw sind am Samstag in Düsseldorf-Hubbelrath sieben Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war ein 38 Jahre alter Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf einen haltenden Wagen aufgefahren. Durch die Wucht der Kollision wurde dieser Wagen gegen einen weiteren Pkw, der nach links abbiegen wollte, gedrückt.

Insgesamt sieben Insassen der beteiligten Fahrzeuge wurden leicht verletzt. Die Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 22.000 Euro.