1. Region

Düsseldorf: Sheeran-Konzert in Düsseldorf: Weiter keine Mehrheit in Sicht

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Sheeran-Konzert in Düsseldorf: Weiter keine Mehrheit in Sicht

Für das umstrittene Konzert des britischen Pop-Sängers Ed Sheeran in Düsseldorf gibt es weiter keine politische Mehrheit. Die Grünen im Düsseldorfer Stadtrat bekräftigten am Montagabend ihre Ablehnung der für den 22. Juli geplanten und lange ausverkauften Open-Air-Veranstaltung vor über 80.000 Fans.

Die„ debien hkneiritcs tnuPek dsni äer:rvtnedun es etnmüss rüeb 010 uBmäe rüf ied büiTenrn elfälgt edwn,er enho dsas rtaenntAievl fgpretü deu.rwn ndU es gthe um eien anuegeAnhgsimuenmgh für ein eziiesgn ortezn,K nohe relsetabab eetisprkveP rüf ied itweree gunNuzt. asD its dnu tiblbe t,särnläß”huiigemnv ekerlrtä ied Gent.ronrk-niFaü

uhAc edi rhelcöit CDU ethln ein uneh-ercfarHraVku a,b mu das trnezoK uaf emien gnreiise zaklrtPap red eesMs zu cr.lmöheigen eDr lmomekuan aasgnlsscsnhsuuuP osll am thitcoMw eibatm.msn rturtzNcühaes ntateh dei uännufelmlBag kastr rs.rktiitei umedrAße raw dei Fcäelh rcnhiulgsrüp trse ba 0192 ürf Kntrezeo mi hsärGecp, edarh nefühl shic ivlee olummtKrlpknioiae rtenu ruDkc z.egstet

hirgspcünrlU olltse ehnarSe tcihn in Doüsleds,rf senndro auf mde hean enenleegg lgFheufan lMemnseiüh/sE fnttrae.eu saD citeerhets otdr wneeg teiNtslnzäp rde hldFeleerc und öceghlmri dmnerblBäinonB-gge usa mde eZnetiw il.tgWrkee