1. Region

Wülfrath: Sexualstraftäter sitzt in Abschiebehaft

Wülfrath : Sexualstraftäter sitzt in Abschiebehaft

Der von einem Spezialeinsatzkommando auf einem Gehöft im rheinischen Wülfrath überwältigte Sexualstraftäter sitzt in Abschiebehaft.

Die Auslieferung des 53-Jährigen an die niederländische Justiz sei nur eine Frage der Zeit, sagte ein Polizeisprecher am Freitag in Mettmann.

Der Mann war in den Niederlanden in Abwesenheit zu einer Haftstrafe von zwölf Jahren verurteilt worden.

Seine 36 Jahre alte schwangere Ehefrau hatte die Polizei auf die Spur des mit internationalem Haftbefehl Gesuchten geführt. Zuvor soll er die Frau misshandelt haben.