Weilerswist: Schwere Beute: 200-Kilogramm-Tresor gestohlen

Weilerswist: Schwere Beute: 200-Kilogramm-Tresor gestohlen

In Weilerswist wurde bei einem Einbruch am Sonntagnachmittag ein 200 Kilogramm schwerer Wandtresor gestohlen. Die Diebe waren zwischen 14.40 Uhr in ein Reihenhaus in der Mozartstraße eingebrochen.

<

p class="text">

Sie durchsuchten alle Räume nach Wertsachen. Schließlich fanden sie im Keller den massiven Wandtresor. Sie verfrachteten den Tresor in ihr Auto und flüchteten. Auch Schmuck und Bargeld wurden von den Tätern gestohlen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung