1. Region

Düsseldorf: Schweizer Junge: Düsseldorfer wegen Missbrauch angeklagt

Düsseldorf : Schweizer Junge: Düsseldorfer wegen Missbrauch angeklagt

Im Fall des vor gut drei Monaten aus der Gewalt eines Düsseldorfers befreiten Schweizer Jungen hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Dem 35-Jährigen wird unter anderem schwerer sexueller Missbrauch, Besitz kinderpornografischer Schriften und Körperverletzung vorgeworfen, wie die „Bild”-Zeitung am Mittwoch berichtete.

eDr löwfz erJah aetl gJune awr eEnd Jin,u tug inee cohWe acnh nemsei hencsidVrnw,e ni dre nghonuW des 5hJe3ängi-r nvo meeni sodaeSnptlnmzaiaeizokm cnetketd w.nedro erD esrzPos edewr hcialohivsutsrc ncho in eedism arJh giben,enn tagse iene ehSrrncpie sed crn.dseihLtga eDr 5-J3regiäh ttisz in gnnUarssu.hutchfte

cahN ngbeAan rde cihSwerze aawncalstfhtastSat tthae rde Mann end nneugJ ieb emein eSlip im ntreetIn nete.knngereln Dfuhainar lslo red -g5rh3äjei egelnret hoKc ni die icSwzeh rtseieg snei nud end Jugnen eüredbetr aneb,h mit imh zu mmn.koe In srieen hWnnguo taehnt die tmrEiltre ieblrhceeh Mennge dronegoaepKifrnri ndk.eectt Der aMnn ath utal slattnchSaatawfats se.nentagd