1. Region

Düsseldorf: Schusswechsel bei Wohnungsdurchsuchung

Düsseldorf : Schusswechsel bei Wohnungsdurchsuchung

Es ging um Drogengeschäfte. Als Polizisten in Düsseldorf eine Wohnung durchsuchen wollen, fallen Schüsse. Ein Verletzter kommt ins Krankenhaus.

ieB eneir Wncussnruduhconghuhg in eniem rmMalnhifeauihse in rDüsfsolde aht nei annM ufa sniioezlPt snhcsoe.seg lAs edi Bmneate das eeuFr ewdntrre,ie uewrd edr hlammcuiteß cShütez von inere ugelK feogtenrf, ltetei ied ioPzlei am tchiwtoM .mit sE tebhsee nkeei brgfaseLh.een Im wgagustenRnte wdeur erd aMnn ni nie khensnKauar crteaghb udn rotd bdne.elath

Dei rugsDchcnuuh stnad nhac biaanloiPnezge mi aZmmeahugsnn tim eemin r.vgohDnrneerefa elsDait neltolw ide Ettrlreim thnci nenn.ne nI dem ealniahumsfhMrie nmeureettv eid tamneeB inene .eldctnhsueigB meiB fefnÖn rde nnouhgW esi uaf dei iPzotlnesi oscsgsehne rnew.do Der iteuamßchml tehSzcü hteil cihs in edr nnWoghu a.uf Ob se cish ibe emd -äen52irhgJ mu ied ehutegcs rsoePn ,tedahnl war rkl.anu