1. Region

Düsseldorf: Schützenverband: Schwules Königspaar widerspricht Tradition

Kostenpflichtiger Inhalt: Düsseldorf : Schützenverband: Schwules Königspaar widerspricht Tradition

Wieder Ärger bei den Schützen: Nach dem Streit um einen muslimischen Schützenkönig stört sich der Dachverband nun an der Entscheidung eines schwulen Königs, der den Thron gemeinsam mit seinem Ehemann besteigen will.

„sE tphcnetisr thcin der tidiar,onT dass ien Knisapöagr usa nMnäienl ndu äMlnienn rode nWeiebil nud Welinbei ehettbs,” setag ein cSerrpeh des uneBsd der sstocnHhirie nuDhcstee ztedrenrtcbfcnhühaueSs H(BSD.)

aZwr rhecpse cntshi gnege hleoosmeelxu üednrräerWt,g estag der eScrpreh tirewe. sDas red ezüthSrurnbdce arlnldgise cinth ebiert eis, eien eielbchwi nenkBtae lsa Köngini zu lnhweä, um dre rtdneaajenlhhture irinatdoT etcrehg uz ,wreden lmesgilsiib rde BHS.D ehMerer deMine heantt ozurv büer eid knuoDiisss chit.tereb

gthUatcene edr iKritk irwd kiönmegpoaiKn doU Figeg ma aatsSmg im ssrüoldDrefe tsitlOer lbierbOk ni nsei tAm ftere.hiüng üFr ihn udn ieens ilnkVnregeeolse esi se stsb,nlädeltsriehvc adss er neeins elnggiharnjä heamEnn zum lm„nr”ehzPgai ,äehlw eatsg .geigF assD chis edr dncarbahDve eib edrsei Fgaer nhcti nf,eöf ise wigen iet.gßemäz