1. Region

Venlo: Schon wieder Schießerei in Venlo: 22-Jähriger stirbt

Venlo : Schon wieder Schießerei in Venlo: 22-Jähriger stirbt

Ein 22-jähriger Mann ist am frühen Mittwochnachmittag in Venlo erschossen worden. Nach Angaben niederländischer Medien konnte mittlerweile ein Verdächtiger festgenommen werden. Es war nicht die erste Schießerei in dem Stadtteil.

Zu der Schießerei kam es gegen 13.30 Uhr in der Nieuwborgstraat im Stadtbezirk Blerick. Laut dem niederländischen Nachrichtenportal DeLimburger wurde das Opfer von zwei jungen Männern erschossen. Sie flüchteten anschließend zu Fuß. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz.

Bei einer Schießerei im niederländischen Venlo ist ein 22-Jähriger gestorben. Foto: Günter Jungmann

Mittlerweile konnte ein Mann festgenommen werden. Dabei handelt es sich um einen 21-Jährigen aus Tegelen. Welche Rolle der Mann spielt, ist noch unklar.

Bei einer Schießerei im niederländischen Venlo ist ein 22-Jähriger gestorben. Foto: Günter Jungmann

Die Schießerei war nicht die erste in Blerick. Im August wurde ein 44-Jähriger erschossen. Im Oktober wurden ein 43- und ein 50-Jähriger bei einer Schießerei verletzt. Das berichtet 1Limburg.

Bei einer Schießerei im niederländischen Venlo ist ein 22-Jähriger gestorben. Foto: Günter Jungmann

Laut Bürgermeister soll die Polizei nun herausfinden, ob es eine Verbindung zwischen den Vorfällen gibt. Es könnten auch Drogen im Spiel sein.

Besorgte Anwohner veranstalteten am Mittwochabend einen Protestmarsch gegen die Gewaltwelle in Blerick.

(red)