1. Region

Bonn: Schiffe auf dem Rhein müssen wegen niedriger Pegelstände Ladung reduzieren

Bonn : Schiffe auf dem Rhein müssen wegen niedriger Pegelstände Ladung reduzieren

Wegen der niedrigen Pegelstände können viele Binnenschiffe nur noch eingeschränkt fahren. Auf dem Rhein, der wichtigsten Wasserstraße hierzulande, sei ein Passieren teils nur noch mit halber Ladung oder weniger möglich, teilte die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt der Deutschen Presse-Agentur mit.

lle„Sto ads erwam rHceettwhcukdor anhanlet dnu eneik endtehdcsineen ärdNglhsiceee aenllf, dnwere dei Wäsnesstrdae eiwetr fl”eanl, gtsae cireSrehnp aadCliu h.oamT eeaeblnG„lsgfen nnak rde fSeirhckvsrhef ndan ierwesetcsken umz ilgenrEe koem”.nm uAch tnnnekö aWrettsprnernoa reture ednew.r fuA dme enhiR eenwrd dunr 80 Prtznoe llaer rGteü rde fnrcsBifehinne itrtnr.troaeps

So ftei wei im kredeoorsRmm 2030 sti rde arstnsesdaW ocdehj conh tci.hn reD heniR hat altu eiroGealeninrkdt eWarstrenassß und hhtafffcrSi ocnh urnd 05 eZnteitmer ermh aWerss asl m.sldaa Aeußderm tgbi es afu inneegi nFülses kuma nEnehnäsgrkinuc ürf cifeShf. Dtro, wo es leucnhseS ,gbti epbisssleweeii im neestctdhsewu aneaglbtKei eisow an M,lsoe cekra,N nMia, rWsee rdoe ,elvHa kann erd dsWrnaetsas lumlnea urlerigte .reenwd

igEine neoGnkßrud edr theiffanBhcrfnsni usa edr teuidInsr ezstne hzisinwecn setrtävrk afu ezusczlhtiä eereifgnnLu rep Bhna oder Lk.w nsäifLpseereeg egeb se aerb rbihes c,hnti ewli edi neotffeebnr Utmhneernne auf csohel ninoSieuatt utg eoeetrbritv ,inees agtse anderA dHei vmo Vnedbar edr eciehnsCmh iestdnuIr urz oaniiSutt afu dne lsüesnF ni euDcdslnaht tsgna.eism Die irmneF unnezt bcüwsiereehli vseceeniredh aswto.rprneegT