Eupen: Schießerei in Eupen: Vier Männer festgenommen

Eupen: Schießerei in Eupen: Vier Männer festgenommen

Nach einer Schießerei in Eupen hat die Polizei am späten Montagabend vier Personen festgenommen. Offenbar hatten auf der Neustraße zwei Personengruppen ihren Konflikt ausgetragen.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft in Eupen fielen mehrere Schüsse. Zwei Personen seien verletzt worden, nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus aber wieder entlassen worden.

Die vier Festgenommenen, von denen zwei aus Tschetschenien und zwei vom Balkan stammen sollen, sollen noch am Dienstag dem Haftrichter vorgeführt werden.

Zu den genauen Umständen der Schießerei konnte die Staatsanwaltschaft noch keine Angaben machen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung