1. Region

Köln: „Schiefer Turm” soll wieder gerade stehen

Köln : „Schiefer Turm” soll wieder gerade stehen

Der „schiefe Turm von Köln” soll wieder aufgerichtet werden. Das jedenfalls wollen Kölner Erzbistum und die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB).

Der Turm der St. Johann Baptist-Kirche soll spätestens bis zum Weltjugendtag im August 2005 wieder in Stand gesetzt werden, sofern dies nicht aus finanziellen Gründen absolut unmöglich sei, betonte Sprecher Manfred Becker-Huberti am Mittwoch.

Eine endgültige Entscheidung über die Sanierung und den Zeitplan sei aber noch nicht gefallen.