1. Region

Zülpich: Sarkophag aus dem dritten Jahrhundert in Zülpich entdeckt

Zülpich : Sarkophag aus dem dritten Jahrhundert in Zülpich entdeckt

Bei Arbeiten zur Erweiterung eines Gewerbegebietes ist in Zülpich ein sehr alter Steinsarkophag gefunden worden. Der Sarg stamme aus dem dritten Jahrhundert nach Christus und sei unberaubt, erklärte das LVR-Landesmuseum in Bonn am Montag.

ieD tcndugenEk eis breetis mi besHtr 0721 im Zgue onv raeulehnscbeniainrlgßKetas etamchg ern.wod aD na der eelSlt zäshcunt wtereie hiömcres Gärbre etggfleire erewnd ,oletlns rwude rde nFdu ahnc gnbAean des sumsueM etrs tjetz klibup g.chtaem

Das Musemu tah ned lhItna - sad ektltSe nreei urFa dun Biaeenbg - nnu eiurrestrta dnu reaiäpprr.t nI der emnonedkm eoWch sllo asd smlneeEb rde teeilfcfkÖithn tlgolvetsre w.erned

lcüpZhi ist ürf esein smörcehi eogesrithchVc nbnaket - ni dre nAetki eihß ide ttdSa Tc„ba.iloum” In dem rtO rudwen uhca tgu eeletrnha cömirseh mTenher cde.ktnte