1. Region

Köln: Rundfunkrat genehmigt WDR-Haushalt: 50 Stellen fallen weg

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Rundfunkrat genehmigt WDR-Haushalt: 50 Stellen fallen weg

Der WDR-Rundfunkrat hat den Haushalt des Senders für das kommende Jahr genehmigt. Durch Kürzungen in Höhe von 30 Millionen Euro und den geplanten Abbau von 50 Stellen könne der WDR für 2016 einen ausgeglichenen Etat vorlegen, teilte der größte ARD-Sender in Köln am Freitag mit.

Das emsbtguteGda gbätret 14, aleMdriiln uEor. Frü das mPramrog nüdnste 21 lnMnoilie urEo neeirgw uzr gfuVnüger.

ürF edi fndreufdgalenoa Jreah ohredn feudmzgeol nahc eiw ovr heoh läerbeFtg:he sBi eEnd 1902 nhecrte dre RWD mti imeen iizetfD nvo 614 oMlinlnie ur.Eo chuztisäZel thnEtiscnie nürewd cwiogömhl ,ginöt solntle erba htnci znatusel edr mogaPqlrmtutariä en,egh asgte dei nznutdaRnvkieedtssurorf Ruth Hn.irmeoiy Zu dne seaattnlgHpubeun nghöere heoh eennufAngudw rfü edi o.evnsgrgsAureltr