1. Region

Köln: Rund 250 Spinde in Krankenhäusern aufgebrochen: Festnahme

Kostenpflichtiger Inhalt: Köln : Rund 250 Spinde in Krankenhäusern aufgebrochen: Festnahme

Ein Serientäter soll in mehreren Krankenhäusern im Rheinland insgesamt 250 Spinde aufgebrochen haben. Nach umfangreichen Ermittlungen sei ein Verdächtiger festgenommen worden, teilte die Kölner Polizei am Freitag mit.

eDr erp fetfhHbael ehcsetgu 3ä3eJhrig- ehba ied neatT etngdas.en nechmDa athet er ni Kinielkn in önlK, uerksneLve nud anroDegm pedinS in eUekindbnamekli eds lesnrPsao hgfraceuoben ndu trneu rmadene dlbGerseön dnu Hsyand het.ngsleo Bie ieren ogrhnccnhuhWudsuugsn tnnoke edi oPeziil eeiTl nseier uBete chln.ieeerslts

nEi hRtreci hctisekc nde äiseggchinl eorrtbesfantv anMn ni rcnthnshusgutfUe.a