Köln: Rund 100 Verweise gegen Rocker in Kölner Altstadt

Köln: Rund 100 Verweise gegen Rocker in Kölner Altstadt

Die Polizei hat am Freitagabend in der Kölner Altstadt mehr als 100 Platzverweise gegen Mitglieder rivalisierender Rockergruppen ausgesprochen.

Um eine Auseinandersetzung zwischen den Rockern zu verhindern, sei die Polizei mit einem Großaufgebot angerückt, teilte die Polizei mit.

In Mülleimern hätten die Beamten anschließend mehrere Messer und eine scharfe Schusswaffe gefunden.

Mehr von Aachener Zeitung