Köln: Rettungssanitäter bei Einsatz attackiert

Köln: Rettungssanitäter bei Einsatz attackiert

Rettungssanitäter sind am frühen Samstagmorgen bei einem Einsatz in Köln angegriffen worden.

Drei Passanten attackierten die Rettungsassistenten des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) um 1.34 Uhr, als sie eine verletzte Person versorgten, teilte die Stadt Köln am Samstag mit.

Die 30- und der 39-jährigen Sanitäter seien so stark verletzt worden, dass sie den Einsatz abbrechen und in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Zwei weitere Rettungswagen wurden alarmiert.

Nach einigen Stunden konnten die Helfer das Krankenhaus wieder verlassen. Die Polizei nahm die Angreifer noch in der Nacht fest.

Mehr von Aachener Zeitung