1. Region

Viersen/Eupen: Reisebus fängt Feuer: Kinder können sich retten

Viersen/Eupen : Reisebus fängt Feuer: Kinder können sich retten

Ein Reisebus mit 64 Kindern aus dem belgischen Eupen an Bord hat am Donnerstag auf der Autobahn 61 am Niederrhein Feuer gefangen. Die Kinder im Alter von zehn bis zwölf Jahren und ihre fünf erwachsenen Begleiter blieben unverletzt.

iWe dei ieiPloz in sieVnre mt,eittile gengla se dme 59 Jeahr tenla herarF ezrgithit,ec den suB fau dre uAnbatoh ibe teatNlet auf med Sntfdeirentsa uz teonpsp und uz .ermnuä rieV dneKir eeisn bare os kasrt cgoekcsth ,eewnges assd sie aatlnmbu ni ieemn reuknsaKhna etlbndahe nue.drw

erD sBu mak uas pEneu in glBiene dnu war afu dme geW uz imeen easlgTugafsu ni neine nlareikbpErs chna rve.aeeKl itM eienm srbatzuEs trat die Geuprp edn egW cnah sHeua na.

erahcsU üfr den dnarB awr ahnc estner Abnaneg edr ziPoeil rlvuhctiem ien hhcrceinset kee.ftD Der sBu ennbrta sfta ildotlvgsnä au.s