Prozess um Tod von Säugling Ben: Rechtsmediziner sieht keine Beweise für Gewalt am Baby

Kostenpflichtiger Inhalt: Prozess um Tod von Säugling Ben : Rechtsmediziner sieht keine Beweise für Gewalt am Baby

Vor dem Aachener Schwurgericht zeichnet sich im Prozess um den Tod des Säuglings Ben aus Alsdorf ein „Gutachterkrieg“ ab. Ein zweiter Rechtsmediziner widersprach am Donnerstag dem Ergebnis der Obduktion, das den Vater belastet hatte.