Verfassungsschutzbericht: Rechte „erlebnisorientiert mit rebellischem Gestus“

Kostenpflichtiger Inhalt: Verfassungsschutzbericht : Rechte „erlebnisorientiert mit rebellischem Gestus“

Der Rechtsextremismus in NRW nimmt nach Einschätzung des Verfassungsschutzes immer gefährlichere Formen an. „Wir haben kein Problem mit der Quantität, aber mit der Qualität des Rechtsextremismus“, sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Mittwoch. Der Extremismus von rechts werde zunehmend gewaltbereiter, vernetzter, komplexer und vielschichtiger.