Ratingen/Mettmann: Rauchmelder rettet schlafender Seniorin das Leben

Ratingen/Mettmann: Rauchmelder rettet schlafender Seniorin das Leben

Der Alarm eines Rauchmelders hat einer schlafenden Seniorin in Ratingen das Leben gerettet.

In der Wohnung der 88-Jährigen war am frühen Montagmorgen ein Adventskranz in Brand geraten. Der schrille Alarm weckte einen Nachbarn, der rasch bemerkte, dass Rauch aus der Wohnung der alten Dame drang.

Mit einem Schlüssel öffnete der 58-Jährige die Wohnungstür, konnte der Frau wegen des starken Rauches aber nicht helfen, teilte die Polizei in Mettmann mit. Die alarmierte Feuerwehr fand die 88-Jährige wenige Minuten später schlafend in ihrem Bett und brachte sie in Sicherheit.

Mehr von Aachener Zeitung