Landgraaf: Raucher stellt Snowboard-Dieb

Landgraaf: Raucher stellt Snowboard-Dieb

Weil er die Skihalle verlassen hatte, um eine Zigarette zu rauchen, ist ein Mann noch immer im Besitz seines eigenen Snowboards.

In der Skihalle Snowwold in Landgraaf versuchte eine Diebesgruppe (zwei Männer und eine Frau) am Sonntagabend mehrere Snowboards und Skischuhe zu stehlen.

Der Diebstahl wäre vermutlich nicht aufgefallen, wenn nicht einer der Männer ausgerechnet dem Eigentümer eines Snowboards über den Weg gelaufen wäre. Der warnte die Mitarbeiter der Skihalle, die daraufhin die Polizei einschalteten.

Im Kofferraum des Diebes fanden die Polizisten noch ein paar Snowboardschuhe und zwei Paar Ski.

Mehr von Aachener Zeitung