1. Region

Meerbusch: Raubüberfälle im Rheinland: Täter entkommen mit Beute

Kostenpflichtiger Inhalt: Meerbusch : Raubüberfälle im Rheinland: Täter entkommen mit Beute

Bei zwei Raubüberfällen im Rheinland sind die Täter mit ihrer Beute zunächst entkommen. In Meerbusch bei Düsseldorf zückte ein mit einem grauen Schal maskierter Räuber am Freitagabend in einer Tankstelle eine Pistole und ließ sich das Bargeld aus der Kasse geben, berichtete die Polizei am Samstag in Neuss.

Dann cheltetfü re uz ß.uF nEi deznuoilPhi etnkno rsneie rSup rnu zurk eoln.fg eZegnu nbeag ,an sads dre rTteä nie giclpisek ctsiheG .ettah

nI dnagleLnef wceshniz önlK ndu rfsslüdoDe ehutcs aewt eein enutdS zurov dnu nudr 30 teromieKl efnternt nie tmi eerin Sueubramht sreriaemkt Reäubr innee etGarräknetkm im.he Mti ierne eufscshfSaw elhit re ieen ä-5rgi2jhe Aetglneestl und den ger-äj8hi5n tltkeraeriM in Sachch, wei edi eolzPii ni namMetnt tthece.eibr Mit rreeemnh utdnHer ruEo eBute in rneei tüPketatsil efhtelütc der sceihthmgäc ndu urn tewa 07,1 tereM erßog ruRäbe zu Fßu.