Düsseldorf: Rapsöl-Tanker fährt sich vor Düsseldorfer Hafen fest

Düsseldorf: Rapsöl-Tanker fährt sich vor Düsseldorfer Hafen fest

Ein mit 700 Tonnen Rapsöl-Raffinat beladener Tanker hat sich am Freitag auf dem Rhein in Höhe des Düsseldorfer Hafens festgefahren.

Das niederländische Schiff sei aus dem Hafen Neuss gekommen und auf dem Weg nach Antwerpen gewesen, berichtete die Polizei in Duisburg. Ein weiteres Tankmotorschiff ging längsseits, um den Havaristen wieder frei zu schleppen. Der Wasserpegel auf dem Rhein lag in Düsseldorf bei 80 Zentimetern.