1. Region

Würselen: Räuber weiter auf der Flucht

Würselen : Räuber weiter auf der Flucht

Die beiden Männer, die in der Nacht zum Donnerstag die Kentucky-Fried-Chicken-Filiale im Gewerbegebiet Aachener Kreuz in Würselen ausgeraubt und einen Mitarbeiter angeschossen haben, sind weiter auf der Flucht.

aDs letite sda Aeacenhr mpreluäsoziPidii am tigFrae afu frgeAan eunrers neutZig .tim eDi nov der iiezlPo lnhöftintfeeevcr beeiurhbrsTnctnägee hnätte zu neinek neseniwHi ,rhtfüeg nuee Zenuge thnteä sich hcint dtle,emeg eßih se ma trge.aiF Der eihr4ä3jg- Aellen,ttesg emd einre edr reTtä ins ieBn chsnesoges h,atet sei acnh eiw orv nciht geärinnshgem.hfvu eshfraLbneeg eebhset abre nc,ith eltite ied eliiPzo t.im